Der Dortmunder Autor Kai Preißler liest in der Bibliothek Brackel

Wann? 29.05.2015 19:30 Uhr

Wo? Bibliothek Brackel, Oberdorfstraße 23, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Kai Preißler
Dortmund: Bibliothek Brackel | „Wäre ich eine italienische Holzpuppe, würde meine Nase jetzt wachsen wie die Kosten des Berliner Flughafens.“

Mit viel Sarkasmus sowie Wortwitz lässt Kai Preißler seinen Protagonisten in die skurrilsten und aberwitzigsten Situationen schlittern.

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend mit Kai Preißler seinen Comedy-Roman „Montagsmeeting“.

Der Eintritt ist frei.

Aus dem Inhalt: Thomas „Hirni“ Krallmann hat es geschafft! Nach dreiundzwanzig Semestern Germanistikstudium hat er endlich den Abschluss in der Tasche und beginnt seinen ersten richtigen Job – als unterbezahlter Praktikant in einer Eventagentur. Gefangen im aberwitzigen Irrsinn des Agenturalltags stolpert er von einer Absurdität in die nächste. Bis er gebeten wird, das Projektteam für „Private Events“ bei der Planung einer opulenten Hochzeitsfeier zu unterstützen. Die Braut ist keine Geringere als seine Ex-Freundin Imke. Hirni ahnt, dass er in den kommenden Wochen verdammt clever improvisieren muss.

Kai Preißler, Jahrgang 1971, studierte Kommunikationswissenschaft, Germanistik und Psychologie und ist Gründer und Inhaber einer Agentur für Veranstaltungsplanung und Marketing.
Montagsmeeting ist sein erster Roman, in dem er seine eigene Branche aufs Korn nimmt.
Kai Preißler ist verheiratet und lebt mit seiner Familie auf einem alten Bauernhof in Dortmund.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.