Fotoausstellung im Wilhelm-Hansmann-Haus in Dortmund

Anzeige
Die Studentinnen Lisa Styn(lks.) u. Alicia Lurweg mit den goldenen Boxhandschuhen. Im Hintergrund der betreuende Professor O. Langbein.
Dortmund: Wilhelm-Hansmann-Haus | Im Rahmen einer Masterarbeit zeigen vom 7.11 – 21.11.14 die beiden Studentinnen Alicia Lurweg &Lisa Styn eine Fotoausstellung mit dem Titel „Generation Rostlos“ im Dortmunder Wilhelm-Hansmann-Haus. Zahlreiche Frauen und Männer wurden im Vorfeld bei der Ausübung ihrer
Hobbies fotografiert. Es kamen viele ausdrucksstarke Bilder zusammen. Bei einer
Vernissage am 7.November wurden die unterschiedlichsten Fotos vorgestellt.
Boxsportler Dieter Schumann, der selbst Fotoobjekt war, überreichte den beiden
Studentinnen ein Paar Goldhandschuhe, die vorher von den zahlreichen Gästen signiert
wurden. Danach stellte man sich gemeinsam zum Bild.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.