Kammerkonzert am 15.09. um 18.00 Uhr in St. Martin

Anzeige
Dortmund: St. Martin-Gemeinde | Am Sonntag, dem 15.09., findet das erste Kammerkonzert nach der Sommerpause in der Kirche St. Martin statt, zu dem alle interessierten Zuhörerlnnen eingeladen sind. Eine seltene Gelegenheit, die Harfe als Solo- und Kammerinstrument zu hören, bietet sich in diesem Konzert. Verena Volkmer, Harfe, und Tobias Bredohl, Klavier, spielen Originalrepertoire von Cäsar Franck und Marcel Grandjany. Die beliebten Konzerte werden mit diesem interessanten und abwechslungsreichen Programm fortgesetzt. Da der Eintritt frei ist, wird am Ende des Konzertes am Ausgang freundlichst um eine Spende gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.