Kammerkonzert für Trompete und Klavier in der Gartenstädter Kirche St. Martin

Wann? 20.09.2015 18:00 Uhr

Wo? St.-Martin-Kirche, Gabelsbergerstraße 32, 44141 Dortmund DE
Anzeige
Vom Neujahrskonzert in St. Martin ist die musikalische Kombination Trompete (Reiner Ziersch) und Klavier (Tobias Bredohl) bekannt. (Foto: Schmitz)
Dortmund: St.-Martin-Kirche |

Am Sonntag, 20. September, um 18 Uhr findet das erste Kammerkonzert in St. Martin nach der Sommerpause statt, zu dem wieder alle interessierten Zuhörer/innen eingeladen sind.

Reiner Ziersch und Tobias Bredohl musizieren


Die Kombination von Trompete und Klavier ist sicher ungewöhnlich, doch gibt es einige Originalkompositionen, die auch an diesem Abend gespielt werden. Reiner Ziersch, Solotrompeter der Bochumer Symphoniker und seit vielen Jahren durch die Mitwirkung beim Neujahrskonzert in der Gartenstädter Pfarrgemeinde bekannt, und Tobias Bredohl, Klavier, spielen in der St.-Martin-Kirche, Gabelsbergerstr. 32, Werke u.a. von Aruntunian und Heucke.

Der Eintritt ist frei; es wird freundlich um eine Spende gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.