Maxim Kowalew Don Kosaken gastieren in der Wickeder Johanneskirche

Wann? 13.01.2015 19:00 Uhr

Wo? Johanneskirche Wickede, Wickeder Hellweg 80, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Der Chor der Maxim Kowalew Don Kosaken gab vor gut einem Jahr zuletzt ein Konzert im Dortmunder Osten: in der Luther-Kirche in Asseln. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Johanneskirche Wickede |

Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ machen die Maxim Kowalew Don Kosaken am Dienstag, 13. Januar, um 19 Uhr Station in der Johannes-Kirche am Wickeder Hellweg 80 und geben mit russischen Melodien und tiefen Bässen ein festliches Konzert.

Neben Volksweisen, Balladen und russisch-orthodoxen Kirchengesängen gibt es auch bekannte Titel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko“ und „Marusja“. Auf die Besucher warten ein tragender Chor und tiefe Bässe und.

Sänger Maxim Kowalew wurde in Danzig geboren. Er beendete sein Studium an der dortigen Musikhochschule mit dem Magistertitel. Seit 1983 sang er in West-Europa, den USA und Israel. Als großes Vorbild fungiert Sergej Jaroff, Dirigent des Don Kosaken Chores. Seit 1994 singt er im Chor, aus dem später die Maxim Kowalew Don Kosaken entstanden sind.

Karten im Vorverkauf für 16 € Euro (Abendkasse 18 €) gibt es unter anderem hier im Dortmunder Osten: Evangelisches Gemeindebüro, Wickeder Hellweg 82-84, Tel. 211510; Travity-Reisecenter, Wickeder Hellweg 93, Tel. 1769885; Reisestübchen Claudia Brötzmann, Geßlerstraße 5-9, Tel. 5311770.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.