Mit den Asselner "Harmony Sisters" zurück in die 20er-Jahre

Anzeige
Die Kostüme entsprachen natürlich der Musik der 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts. (Foto: Ulla Riese)
Dortmund: Evangelisches Gemeindehaus Asseln |

Die „Harmony Sisters“, Frauenchor aus Asseln, präsentierte jetzt im Evangelischen Gemeindehaus ihr witzig-quirliges, an die 20er-Jahre angelehntes Programm mit vielen Ohrwürmern, die nicht nur unter der Dusche für gute Laune sorgen.

Dynamisch, swingend, verführerisch – vom schönen Sigismund über die Tante in der Sahara und den Süßen, der mit mir baden geht, bis zur Helen, von der kann man Waden sehen. Dem Programm-Tiel gemäß rundete schließlich Gershwins furioses „Fascinating Rhythm“ das Jahreskonzert des Frauenchors ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.