No-Nehm-Gruppe spielt "Hotel 5.0": Zwei weitere Termine für Theater in Neuasseln

Anzeige
No Nehm Theater spielt im Gemeindesaal von Nikolaus von Flüe (Foto: Schmitz)
Dortmund: Gemeindesaal St. Nikolaus von Flüe | Laientheater kann was: Das bewies die Theatergruppe des Pastoralen Raums Dortmund Ost, die No-Nehm-Gruppe, bei ihrer jüngsten Aufführung im Gemeindesaal von St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln. "Hotel 5.0" heißt die inzwischen vierte Inszenierung der Gruppe, die jetzt Premiere feierte. In fünf Geschichten schlüpfen die Darsteller Heiko Grabosch, Petra Schöttler, Alexandra Sprungk, Annette Weber und Christian Wintzer in insgesamt 15 Rollen. Verbindendes Element dabei: Jede Szene spielt in einem Hotelzimmer.
Das komödiantische Stück wird noch zwei weitere Male aufgeführt. Erwachsene und ältere Jugendliche sind am Samstag, 22. Oktober, um 17.30 Uhr und am Sonntag, 23. Oktober, um 16 Uhr in den Gemeindesaal St. Nikolaus von Flüe, Arcostraße 70, eingeladen. Das Stück dauert etwa zwei Stunden. Der Eintritt ist frei. Die Gruppe finanziert sich über den Verkauf von Getränken und Snacks.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.