Orgelkonzertreihe St. Clemens- Dortmund Brackel

Anzeige
Dortmund: St. Clemens | Am 5.9.2013 um 18:30 Uhr geht die Orgelkonzertreihe in St. Clemens in die vorletze Runde. An der Orgel spielt Klaus Stehling.

Es erklingen unter anderem Werke von Bach, Walther, Willscher und Robert Jones.

Stehling studierte Germanistik, Schulmusik, Kirchenmusik und Instrumentalpädagogik, Orgel u.a. bei Domorganist Johannes Viehöver, Paderborn und KMD Prof. Hatto Ständer, Dortmund.
Neben seiner Tätigkeit als Oberstudienrat am Dortmunder Mallinckrodt-Gymnasium geht er einer regen Konzerttätigkeit nach, die ihn in den vergangenen Jahren neben Konzerten in der Region u.a. auch in den Hamburger Mariendom, in den Berliner Dom und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und nach Mallorca führte .
Im Sommer 2012 folgte er einer Konzerteinladung in die Kathedrale von Amiens/Frankreich.

Außerdem erschien im Lauf der Jahre eine Folge von bislang
19 CD-Einspielungen – vor allem mit Chor- und Orgelmusik -
u.a. Musik aus der Benediktinerabtei Königsmünster Meschede,
dem Bergkloster Bestwig, der Stiftskirche St. Clara Dortmund-Hörde,
der Propsteikirche Dortmund und aus der Evangel. St. Marienkirche Dortmund.

Das Konzert Beginnt um 18:30, der EIntritt ist wie immer frei.

Bitte beachten sie den geänderten Termin, das Konzert findet DONNERST, dem 5.9.2013 statt,

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.