Piratenpartei-Vorlesetag 2015: "Fremd"

Wann? 20.11.2015 16:00 Uhr bis 20.11.2015 22:00 Uhr

Wo? Piratenbüro, Märkische Str. 64, 44141 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Piratenbüro |

Lesen bildet bekanntlich – und lesen macht einsam. Weil man meistens nur für sich selbst leise liest. Weil man ganz alleine in ferne Welten abtaucht und dort Abenteuer erlebt oder Neues erfährt. Lesen macht einsam? Denkste!

Doch das soll am Vorlesetag geändert werden! Daher laden die Dortmunder Piraten am Freitag, den 20.11.2015 in ihr Büro in der Märkischen Straße 64 zum Zuhören ein. Thematisch wird sich alles um das Thema "Fremd" drehen.

Lesen macht einsam? Denkste!

Gestartet wird um 16 Uhr mit einigen Texten für Kinder, bis 22 Uhr wird es dann alle zwei Stunden (also ebenfalls gegen 18, 20 und 22 Uhr) dann weitere Lesungen geben. Die Texte stammen von Uwe Timm, Terry Pratchett, Oliver Uschmann, Hans Magnus Enzensberger und anderen Autoren. Lesen werden nicht nur Piraten aus dem Landtag, Stadtrat und den Bezirksvertretungen, sondern auch Friedrich Fuß vom Bündnis 90/Die Grünen wird sich um 18 Uhr zu den Anwesenden gesellen.

Zwischen den Lesungen bleibt natürlich genug Zeit für einen regen Austausch. Weiterlesen?!

Es soll durch die Veranstaltung aber natürlich nicht nur angeregt werden, zu zuhören, sondern auch dazu weiter (vor) zu lesen! Damit das Vorlesen also auch danach noch kein Ende haben muss, werden außerdem gebrauchte Bücher zum kostenlosen Mitnehmen an. (Gut erhaltene) Bücherspenden werden für diesen Zweck gerne noch entgegen genommen!

Der Eintritt ist natürlich wie gewohnt frei. Spenden darf man aber natürlich trotzdem (muss man aber nicht), wenn man das eine oder andere Buch mitnehmen mag. Die Spenden fließen komplett in die ehrenamtlichen Sprachkursen in der Flüchtlingshilfe – damit auch hier dem Vorlesen früher oder später nichts mehr im Wege steht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.