Saxophon-Konzert mit dem Lilith Quartett in der Brackeler Kirche am Hellweg

Wann? 27.09.2015 19:00 Uhr

Wo? Kirche Brackel, Brackeler Hellweg 142, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Das Lilith Quartett gastiert am Sonntag (27.9.) um 19 Uhr in der Brackeler Kirche am Hellweg. (Foto: Evangelische Kirchengemeinde Brackel)
Dortmund: Kirche Brackel |

Zum Saxophon-Konzert mit dem Lilith Quartett lädt die Evangelische Kirchengemeinde Brackel am Sonntag, 27. September, um 19 Uhr in die Brackeler Kirche am Hellweg ein.

Das Saxophon ist das ausdrucksstärkste und wandlungsfähigste Instrument neben der menschlichen Stimme. Kein Wunder, dass sich die vier Dortmunder Saxophonistinnen des Lilith Quartetts zusammengefunden haben, um in kammermusikalischer Besetzung durch die musikalische Zeitgeschichte zu streifen.

Ob argentinischer Tango, spanische Rhapsodie, altenglische Weisen, Bach‘sche Fuge wie moderne Saxophon-Werke, afrikanische Grooves oder jazzige Werke – dem Quartett gelingt es stets, den speziellen Klang unterschiedlichster Werke zu präsentieren. Das abwechslungsreiche Programm ist Konzept, dient es doch dazu, den Hörer in die klangfarbenreiche Palette des Lilith Quartetts zu entführen.

Das Quartett bilden Ilona Haberkamp (Sopransaxophon), Karin Hatzel (Altsaxophon), Nikola Seegers (Tenorsaxophon) und Cathrin Groth (Baritonsaxophon).

Eintritt: 8 Euro.


Weitere Termine zum vormerken: In der Reihe „Take5 – Jazz am Hellweg“ geben am 9. Oktober das Klangorchester Unna und am 7. November das Heiner-Kleinjohann-Quartett ebenfalls ein Konzert in der Kirche Brackel, Brackeler Hellweg 140, jeweils um 20 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.