Saxophon-Zwölftett der Musikschule Dortmund spielt in der Brackeler Kirche am Hellweg

Wann? 22.05.2016 18:00 Uhr

Wo? Kirche am Hellweg, Brackeler Hellweg 142, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Das Saxophonzwölftett der Musikschule Dortmund gastiert am Sonntag in Brackel. (Foto: Musikschule Dortmund)
Dortmund: Kirche am Hellweg |

Das Saxophonzwölftett der Musikschule Dortmund unter der Leitung von Thomas Haberkamp spielt am Sonntag, 22. Mai, um 18 Uhr in Brackels evangelischer Kirche am Hellweg, Brackeler Hellweg 142, Kammermusik für Saxophone von der Renaissance bis zur Moderne.

Das Saxophonensemble beinhaltet die komplette Instrumentenfamilie vom Sopranino- bis zum Bass-Saxophon. Aufgrund der enormen dynamischen Bandbreite hat diese Besetzung schon fast orchestralen Charakter.

Präsentiert werden vornehmlich mehrchörige Kompositionen mit Schwerpunkt auf den Komponisten Giovanni Gabrieli, Ludovico Viadana und Johann Sebastian Bach. Auch neuzeitliche Werke werden präsentiert und somit ein großer stilistischer Bogen von der Renaissance bis zur Moderne gespannt.

Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.