Theatertalente für „Alice im Wunderland“ gesucht

Anzeige
Das Theater „Bubamara“ sucht junge Darsteller für „Alice im Wunderland“. (Foto: Charming Vintage Darlings)
Dortmund: Musik- und Kulturzentrum |

Nach vielen erfolgreichen Theaterproduktionen in den vergangenen Jahren macht sich das junge Theater „Bubamara“ wieder auf die Suche nach Talenten für die neueste Tanztheaterproduktion „Alice im Wunderland“ nach Lewis Caroll. Wichtig sind Spaß am Experimentieren und Darstellen.

Das Casting für Jungen und Mädchen findet am Sonntag, 1. Februar, von 15 bis 18 Uhr in den Räumen der Kulturbrigaden im Musik- und Kulturzentrum, Güntherstraße 42 in der Innenstadt-Ost, statt. Gesucht werden Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 25 Jahren, die Lust haben, unter professioneller Leitung von Theaterregisseurin Rada Radojcic und Theaterregisseur und Schauspieler Jens Wachholz sowie einer Choreografin an einer Tanztheaterproduktion teilzunehmen.

Alice im Wunderland ist ein Klassiker. Fast jeder Mensch kennt die ominöse und obskure Reise in das Land der Phantasie der kleinen Alice. Das Theater möchte mit dieser Produktion die Phantasie der jungen Darsteller beflügeln und zeigen, wie viele Möglichkeiten und Umsetzungsformen das Theater für solche Stoffe bietet.

Der Probenzeitraum geht von Mitte Februar bis Mitte Juni. Die Proben finden einmal wöchentlich statt. Zudem gibt es Intensivproben in der ersten Osterferienwoche. Die geplante Premiere ist am 19. Juni im Theater im Depot.
Bewerbungen sind mit einer kurzen E-Mail mit Bild, Name und Alter bis Freitag, 30. Januar, an radaradojcic[at]yahoo.de möglich.

Gefördert wird das Stück von der LAG Bildung und Kultur und den Kulturbrigaden. Ausführlichere Infos zu dem Projekt gibt es hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.