20. Brackeler Nikolausmarkt rund um den Kirchturm

Anzeige
Archivfoto Brackeler Nikolausmarkt 2014 (Foto: Schmitz)
Dortmund: Evangelische Kirche Brackel | Die Evangelische Kirchengemeinde lädt ein zum 20. Brackeler Nikolausmarkt rund um den Kirchturm am Brackeler Hellweg. Er findet statt am Samstag, 3. Dezember, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr.

Am Nikolausmarkt beteiligt sind die Eltern des Familienzentrums Regenbogenhaus und der Kindertageseinrichtung Hohenbuschei. Der Weltladen wird sein vielfältiges und faires Produkt-Sortiment anbieten und beim Imkerverein Husen-Kurl gibt es Honig direkt vom Erzeuger. Außerdem werden Holzspielsachen verkauft. Kaffee und Kuchen gibt es in Haus Beckhoff. Neben Grillwürstchen, Waffeln und Reibeplätzchen wird erstmals der Duft von gebrannten Mandeln über den Kirchplatz ziehen.

Musik und Theater: Der evangelische Posaunenchor spielt zum Auftakt um 13.15 Uhr auf dem Kirchplatz Advents- und Weihnachtslieder. Auf vielfachen Wunsch bietet das Kindertheater Regenbogenhaus auf der Kirchenempore über dem Turmraum um 13.45 Uhr das Stück für Kinder "Gute Nacht, Willi Wiberg".

Das musikalische Programm in der Kirche geht um 15 Uhr weiter mit dem Frauenchor Spontan unter Leitung von Helga Hirsekorn. Um 16 Uhr singt die Kantorei der Kirchengemeinde unter der Leitung von Wolfgang Meier-Barth und um 17 Uhr bilden die Joyful singers unter Leitung von Dagmar Leineweber den Abschluss des adventlichen Programms.

Für kurz nach 17 Uhr hat die Kirchengemeinde den Namensgeber des Marktes, den Nikolaus, eingeladen, der für die Kinder etwas mitbringen wird.
Der Nikolausmarkt endet um 18 Uhr mit dem Adventssegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.