32 LED-Frontscheinwerfer aus Fahrzeugen im Körner Autohaus ausgebaut // Zeugen gesucht

Anzeige
Dortmund: Daimler AG Nrdl. Dortmund Lack- und Karosseriezentrum |

Nachdem bereits am Samstag (1.10.) insgesamt 32 LED-Scheinwerfer aus einem Autohaus an der Berliner Straße im Körner Norden gestohlen worden waren, sucht die Polizei nun Zeugen. Die Tatverdächtigen flüchteten unerkannt.

Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die unbekannte Täter in der Zeit von 2.30 Uhr bis 13.30 Uhr durch ein Tor Zugang zum Gelände nahe der Hannöverschen Straße. Dort bauten sie aus mehreren Fahrzeugen des Herstellers Mercedes-Benz insgesamt 16 Paar Frontscheinwerfer aus. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 75.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund unter Tel. 0231-132-7441 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.