74-jähriger Rollerfahrer in Wambel bei Unfall schwer verletzt

Anzeige
Dortmund: Einmündung Dorfstraße/Wambeler Hellweg |

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Wambel auf der Dorfstraße an der Einmündung in den Wambeler Hellweg ist ein 74-jähriger Rollerfahrer am Sonntag (11.9.) gegen 17.30 Uhr schwer verletzt worden.

Eine 80-jährige Dortmunderin hatte die Dorfstraße in Richtung Süden befahren. An der Einmündung in den Hellweg wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen den vorfahrtberechtigten Rollerfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der 74-jährige Dortmunder stürzte und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Es entstand ein Sachschaden von circa 8000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.