Einbruchsversuch am Grüningsweg: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Anzeige
Symbolbild Polizei (Foto: Magalski)
Dortmund: Grüningsweg 41 |

Die Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag, 2. Juni, zwei Tatverdächtige nach einem versuchten Wohnungseinbruch in Dortmund-Asseln festgenommen.

Gegen 23.20 Uhr meldete sich ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Grüningsweg. Er konnte beobachten, wie zwei Männer über den Balkon einer Wohnung in den Garten sprangen und in Richtung Grüningsweg flüchteten.

Zuvor hatten die Einbrecher offenbar versucht ein Fenster einer Wohnung gewaltsam zu öffnen. Augenscheinlich wurden sie von dem aufmerksamen Zeugen gestört.

Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten an der Stadtbahnhaltestelle "Hagedorn" zwei Tatverdächtige festnehmen. Dabei handelt es sich um zwei 17 und 23 Jahre alte Männer. Beide sind wegen gleichgelagerter Delikte bekannt. Die mutmaßlichen Einbrecher wurden festgenommen und bereits dem Haftrichter vorgeführt.

Die Ermittlungen dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.