Feiern mit "Wickie": Wickeder Weihnachtsmarkt zum 2. Advent vom 8. bis 10. Dezember

Wann? 08.12.2017 17:00 Uhr bis 10.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Platz vor dem Haus Lucia, Wickeder Hellweg 93, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Lose für die Weihnachtsmarkt-Tombola gibt es bei den beteiligten Firmen. Wird IWV-Vorsitzender Dirk Sanke wie im Vorjahr wieder ins Weihnachtsmann-Kostüm schlüpfen? (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Platz vor dem Haus Lucia |

Zum zweiten Advents-Wochenende trägt das Wickeder Maskottchen "Wickie" statt Wikinger-Helm wieder die weiß-rote Zipfelmütze: Vom 8. bis zum 10. Dezember lädt die örtliche Vereinsgemeinschaft IWV zum Wickeder Weihnachtsmarkt auf den Platz vor dem "Seniorenhaus Lucia" ein.

Rechtzeitig zum Start in die Vorweihnachtszeit bringen die fleißigen Helfer der Interessengemeinschaft Wickeder Vereine entlang des Dollerswegs und des Wickeder Hellwegs die Festbeleuchtung an, damit Dortmunds östlichster Vorort im weihnachtlichen Glanz erstrahlt.

Der Weihnachtsmarkt - freitags ab 17 Uhr, samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 13 Uhr - läuft indes in gewohnter Weise mitten im Ortskern auf dem "Dorfplatz" vor dem Comunita-Altenheim am Wickeder Hellweg 93. "Nach dem super Erfolg im letzten Jahr können auch in diesem Jahr die Besucher an drei Tagen über den Weihnachtsmarkt bummeln", zeigt sich IWV-Pressewart Stefan Vorbau stolz.

Die stets liebevoll hergerichteten Stände der Mitgliedsvereine und private Anbieter sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Natürlich gibt es auch wieder den leckeren Wickeder Punsch, Grog und viele andere Getränke mehr. Auch werden Mandeln, Zuckerwatte und Popcorn nicht fehlen. Fürs leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste ost bestens gesorgt. An allen Tagen sorgt DJ Fabian Winkelmann für die musikalische Unterhaltung.

Am Freitag (8.12.) um 18.30 Uhr eröffnet der IWV-Vorsitzende Dirk Sanke den Weihnachtsmarkt offiziell. Für die passende weihnachtliche musikalische Einstimmung sorgt gleich im Anschluss der Chor “Voice Unit“. Um 20 Uhr beginnt dann die erste von insgesamt vier Ziehungen der großen Tombola, deren Preise wieder allesamt von den Wickeder Geschäftsleuten gespendet wurden.

Für Programm-Höhepunkte am Samstag (9.12.) sorgen u.a. die Rot-Gold-Jugend (16 Uhr) und die Musikfreunde Hellweg (18 Uhr). Anziehungsmagnet vor der Bühne dürften natürlich auch wieder die beiden Tombola-Ziehungen um 17 und 20 Uhr sein.
Am Sonntag (10.12.) dürften sich nachmittags um 15 Uhr vor allem die kleinen Gäste auf den Besuch des Weihnachtsmanns und kleine Überraschungen freuen, bevor dann um 16 Uhr noch einmal die Karnevalsjugend von Rot-Gold auf der Bühne ihr Können auch in puncto weihnachtlichem Liedgut beweist. Die vierte und letzte Ziehung der Tombolalose findet dann um 17.30 Uhr statt.

Programmende ist freitags und samstags um 22 Uhr, sonntags um 19 Uhr, damit den fleißigen Helfern noch Zeit zum Abbau der Stände bleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.