Folklore-Tänzerinnen der AWO verabschieden Edda Lange // Christa Busse übernimmt Leitung

Anzeige
Christa Karoline Busse (l.) hat die Nachfolge der Leitung der Brackeler AWO-Folkloretanzgruppe angetreten. Verabschiedet wurde die langjährige Leiterin Edda Lange. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: AWO-Begegnungsstätte Brackel |

Nach 13 Jahren hat Edda Lange jetzt die Leitung der Folklore-Tanzgruppe der AWO Brackel-Neuasseln abgegeben. Die Mitglieder verabschiedeten ihre Leiterin im Rahmen der Weihnachtsfeier in der AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße.

Nach der Winterpause beginnt die Gruppe am 11. Januar 2017 gemeinsam mit der neuen Leiterin Christa Karoline Busse wieder mit ihren regelmäßigen Tanznachmittagen in der AWO-Begegnungsstätte Brackel, Haferfeldstr. 3-5: immer mittwochs von 15.30 bis 17 Uhr wird in den Räumen im Souterrain der Geschwister-Scholl-Gesamtschule getanzt.

Interessenten sind übrigens immer herzlich willkommen. Informationen auch unter Tel. 0231-254253 bei der AWO Brackel-Neuasseln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.