Frau mit über 4 Promille in Wambel mit dem Fahrrad unterwegs // Polizei sucht Zeugen

Anzeige
(Foto: Krü / www.pixelio.de)
Dortmund: Dorfstraße/Lückestraße |

Ungeklärt sind die Umstände eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Donnerstag, 16. Mai, gegen 19.37 Uhr, in Wambel im Kurvenbereich von der Dorf- bzw. Lueckestraße ereignet hat.

Dabei stürzte eine 47-jährige Dortmunderin mit ihrem Fahrrad. Verletzt wurde sie dabei nicht. Die genauen Umstände, was dort wirklich passierte, sind bisher vollkommen unklar. Die stark alkoholisierte Frau machte zum Sturzgeschehen keine Angaben. - Mögliche Zeugen eines Unfallgeschehens haben sich bisher nicht bei der Polizei gemeldet.

Als die Beamten auf der Wache einen Alkoholvortest durchführten, trauten sie ihren Augen nicht: Das Messgerät zeigte einen Wert von über 4 Promille an. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde der Ehemann der Frau benachrichtigt, der seine mit nach Hause nahm.

Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallbearbeitung auf der Polizeiwache am Körner Hellweg in Körne unter der Rufnummer 132-3321 in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.