Gebrauchte Fahrräder für Selbsthilfe-Werkstatt gesucht!

Anzeige
Dortmund: ehemalige Hauptschule am Ostpark | Über 170 gebrauchte Fahrräder haben die Ehrenamtlichen der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt Am Ostpark seit Ende Oktober 2015 gemeinsam mit geflüchteten Menschen in der Flüchtlingseinrichtung Am Ostpark repariert. Die reparierten Räder gehen in das Eigentum der Menschen in der Einrichtung über und ermöglichen ihnen, in Dortmund mobil zu sein und unkompliziert zum Sprachunterricht und zur Schule zu kommen.
Das Engagement der rund zwölf ehrenamtlichen Schrauberinnen und Schrauber wurde im Juli mit dem 3. Platz des "Pauline von Mallinckrodt-Preises" des Erzbistums Paderborn ausgezeichnet.
Die Werkstatt braucht dringend gebrauchte und reparaturbedürftige Fahrräder.
Die Räder können zu jeder Zeit bei den Mitarbeitern der Security der Einrichtung abgegeben werden. Der Eingang ist gegenüber der Roonstraße 31.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.