Gut 50 Besucher genießen "Lichtblicke" in der Asselner St.-Joseph-Kirche

Anzeige
"Lichtblicke" waren jetzt wieder einmal in der katholischen Asselner Pfarrkirche St. Joseph zu bestaunen. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: St.-Josephs-Kirche |

Am Sonntag, 14. Januar, fand in der katholischen Kirche St. Joseph in Asseln im Rahmen der Reihe "Gesegneter Sonntag-Abend" des Pastoralen Raums Dortmund-Ost ein Gottesdienst mit Kirchenraum-Video statt.

Bewegte Bilder von sich öffnenden Blumen tauchten den Altarraum in bunte Farben. Weitere Fotos, Texte und Orgelklänge trugen zu einem Gottesdienst bei, in dem die gut 50 Besucherinnen und Besucher die Gedanken schweifen lassen und zur Ruhe kommen konnten.

Der nächste Gottesdienst in der Reihe "Gesegneter Sonntag-Abend" wird - anlässlich des Valentinstages (14.2.) übrigens ein Gottesdienst für Verliebte am 18. Februar um 18 Uhr in der Kirche St. Clemens, Flughafenstr. 50, in Brackel sein, so Gemeindereferentin Andrea Kreklau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.