Hans-Jörg Hübner feiert 65. Geburtstag: Unternehmer, Honorarkonsul, Lokalpolitiker

Wann? 05.08.2015

Wo? Gesellschaft für Gerätebau, Klönnestraße 99, 44143 Dortmund DE
Anzeige
Unternehmer Hans-Jörg Hübner wird 65. (Foto: Dr. Norbert Jacobs / GfG)
Dortmund: Gesellschaft für Gerätebau |

Hans-Jörg Hübner, Geschäftsführer der an der Klönnestraße ansässigen Gesellschaft für Gerätebau (GfG) mbH, und seit 1999 Mitglied der IHK-Vollversammlung, feiert am heutigen Mittwoch, 5. August, seinen 65. Geburtstag.

Nach dem Abitur am früheren Humboldt-Gymnasium studierte Hübner Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft in Münster. 1979 trat der Diplom-Kaufmann in die GfG ein. Drei Jahre später wurde Hübner zum Prokuristen bestellt, ein Jahr später leitete er das Familienunternehmen als Geschäftsführer.
Hübner baute die GfG kontinuierlich aus, gründete weltweit Produktions- und Vertriebsgesellschaften – unter anderem auch in Südafrika.

Honorarkonsul der Republik Südafrika


Apropos Südafrika: Der frühere Präsident und Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela ernannte den Dortmunder Unternehmer 1998 zum Honorarkonsul der Republik Südafrika. Hübner rückblickend: „Mein wichtigstes von zahlreichen Ehrenämtern“.

Leidenschaft gilt Oldtimer-Rennen und dem Airport


Neben der Kommunalpolitik – Hübner saß für die CDU von 2004 bis 2009 eine Legislaturperiode im Rat der Stadt – zählt er Oldtimer-Rennen zu seinen großen Leidenschaften. Darüber hinaus macht sich Hans-Jörg Hübner als Vorsitzender des Vereins „Pro Airport“ für den Ausbau des Dortmunder Flughafens stark und setzt sich für die Weiterentwicklung des regionalen Wirtschaftsraumes ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.