Heike Wulf liest in Wickede

Wann? 16.10.2013 19:00 Uhr

Wo? Evengelischen Begegnungszentrum an der Johanneskirche, Wickeder Hellweg 84, 44319 Dortmund DE
Anzeige
(Foto: Heike Wulf)
Dortmund: Evengelischen Begegnungszentrum an der Johanneskirche |

„Am Abgrund ist die Aussicht schöner“ heißt es beim 2. Wickeder Frauenabend am Mittwoch, 16. Oktober, 19 Uhr, im Evengelischen Begegnungszentrum an der Johanneskirche, Wickeder Hellweg 84, mit einer Lesung der Dortmunder Krimiautorin Heike Wulf.

Mit der Dortmunder Krimiautorin Heike Wulf, die aus ihrem Erzählband „Am Abgrund ist die Aussicht schöner“ liest, konnte eine Autorin gewonnen werden, die mit sensibler Beobachtungsgabe, Menschen in Grenzsituationen zeichnet und sich dabei konsequent der Frage nähert, was in den Opfern sowie den Tätern vorgeht. All das tut Wulf mit großer Kunstfertigkeit und Leichtigkeit.

Mit einem kulturellen Angebot speziell für Frauen einen Ort der Begegnung schaffen, das ist das Ziel der Veranstaltungsreihe „Wickeder Frauenabende“ Der große Erfolg des ersten Frauenabends war Ansporn für die Initiatorinnen der Evagelischen Kirchengemeinde Wickede, sich der Herausforderung ein zweites Mal zu stellen.

Eine Anmeldung erleichtert den Veranstalterinnen die Planungen. Diese werden unter Tel. 21 15 10 oder gemeindebuero[at]evangelisch-wickede.de entgegengenommen. Alle Frauen sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.