Historischer Unterricht zum Jubiläum an der Fichte-Schule

Anzeige
Lehrer und Kinder erlebten Unterricht wie vor 125 Jahren. (Foto: Günther Schmitz)

Mit einem abwechslungsreichen Programm feierte die Neuasselner Fichte-Schule ein großes Fest unter dem Motto "125 Jahre Fichteschule". Den großen und kleinen Besuchern wurde u. a. eine Kinderschmiede, eine Seilerei, das Basteln von Steckenpferden und Schiefertafeln sowie historische Spiele wie Murmel- und Fadenspiele geboten.

Zudem unterrichtete eine Dozentin des Martener Schulmuseums Kinder und Lehrer wie vor 125 Jahren. Ein Besuch des Kaspers durfte ebenso wenig fehlen wie der Auftritt der "Rockn'Roll Kids".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.