Junge Familien (nicht nur) aus Hohenbuschei entdecken die Brackeler St.-Clemens-Gemeinde

Wann? 21.06.2015 11:30 Uhr

Wo? Franz-Stock-Haus, Flughafenstraße 56, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Der Projekt- und Kinderchor unter Leitung von Petra Wintzer (l.) lädt beim Familientag in St. Clemens zum gemeinsamen Singen ein. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Franz-Stock-Haus |

Der Gemeindeausschuss St. Clemens hat sich als Schwerpunkt für 2015 eine Willkommenskultur fürs Brackeler Neubaugebiet Hohenbuschei gesetzt: Am Sonntag, 21. Juni, lädt er deshalb alle jungen Familien der Gemeinde zum Familientag ein, um einander kennen zu lernen, aber auch und um die attraktiven Angebote der Gemeinde zu entdecken.

Beginn ist um 11.30 Uhr mit einem fröhlichen Familiengottesdienst. Nach Grillen und Essen gibt es eine Mitmachaktion für Kinder und Eltern. Der Kinder- und Projektchor unter Leitung von Petra Wintzer lädt zum gemeinsamen Singen ein. Anschließend haben alle Gelegenheit, Räumlichkeiten und Angebote der Gemeinde kennen zu lernen, die Kirche mal anders zu erleben, die KiTa und ihren Krabbelgruppen-Raum zu entdecken etc.

Bei den Spielangeboten für die Kinder könenn die Eltern miteinander ins Gespräch zu kommen. An Stellwänden kann man sich über diverse Angebote informieren wie KjG, Messdiener, Bibelsamstag, Ferienfreizeiten etc.

Auch Familien, die schon länger in Brackel wohnen, sind eingeladen, denn nur so könnten die neuen Familien aus Hohenbuschei die Gemeinde St. Clemens erleben, so die Veranstalter.

INFO:
www.kirche-dortmund-ost.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.