"Kinderland-Kinder" gingen auf Abschlussfahrt

Anzeige
Die Erzieherinnen Semra Bülbül (r.) und Anne Rüpimg (l.) verbrachten mit den Kindern drei schöne Tage am Cappenberger See. (Foto: Kindergarten "Kinderland")
Dortmund: Kindergarten "Kinderland" |

Anfang April verbrachten fünf Vorschulkinder der Elterninitiative "Kinderland" drei schöne Tage in der Jugendherberge am Cappenberger See. Begleitet wurden sie von ihren Erzieherinnen Semra Bülbül und Anne Rüping.

Waldwanderungen und Schatzsuche sowie Toben auf den Spielplätzen und Party in der Jugendherberge standen auf dem Programm, das allen viel Spaß machte. Die Abschlussfahrt findet jedes Jahr für die angehenden Schulkinder statt und ist fester Bestandteil der Kindergartenarbeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.