Kita St. Clemens Brackel: Märchenhaftes Gartenhaus wurde eingeweiht

Anzeige
Endlich: Ihr märchenhaftes Gartenhaus haben die stolzen Brackeler Kita-Kinder jetzt eingeweiht. (Foto: Olaf Eberth)
Dortmund: Katholische Kindertagesstätte St. Clemens |

Die Kinder der Kindertagesstätte St. Clemens in Brackel haben ihr neues märchenhaftes Spielhaus auf dem Außengelände der KiTa an der Flughafenstraße eingeweiht.

Aufgestellt wurde das außergewöhnliche Gartenhaus zwar schon vor über zwei Monaten, aber spielen konnten die Kinder noch nicht in ihm, weil noch diverse vorbereitende Arbeiten erledigt werden mussten. So warteten die Kinder voller Neugier auf die Öffnung der Gartenhaustür.

Nun feierten Kinder, Eltern, Erzieherinnen, Karin Helmers als Vertreterin des Kirchenvorstands und die Gemeindereferentin Angelika von Kölln Einweihung. Angelika von Kölln segnete das neue Spielhaus und Karin Helmers durchtrennte das rote Geschenkband. Bei strahlendem Sonnenschein, kühlen Getränken, leckeren Waffeln und amüsanten Spielen für die Kinder wie Schubkarrenrennen, Wett-Wäscheaufhängen oder Eierlaufen vergingen die Nachmittagsstunden wie im Fluge.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.