Klassentreffen ehemaliger Asselner Realschüler nach 30 Jahren

Anzeige
(Foto: Sand)
Dortmund: Zum Bürgerkrug |

Nach 30 Jahren trafen sich 17 ehemalige Schüler der Klasse 10a der Max-Born-Realschule (Abschlussjahrgang 1985) in der Gaststätte zum Bürgerkrug in Asseln wieder.

Organisiert hatte das Klassentreffen Andreas Sand aus Asseln. Die ehem. Englischlehrerin war der Überraschungsgast. Die weitesten Anreisen waren aus Stuttgart, Darmstadt und Cloppenburg. „Es war langer und sehr schöner Abend“, freut sich Andreas Sand.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.