Kleine Könige besuchen Kranke im Knappschaftskrankenhaus Brackel

Anzeige
Sternsinger der Gemeinde St. Clemens Brackel sangen im Knappschaftkrankenhaus (Foto: Wolter)
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus | Kleine Könige zogen über alle Stationen im Knappschaftskrankenhaus. Die Sternsinger der St. Clemens-Gemeinde Brackel besuchten in festlichen Gewändern und mit goldenem Stern die Patienten, klopften an jede Tür und boten an, ihre Lieder vorzutragen.

Natürlich sparten sie auch nicht mit guten Wünschen ins Besondere für die Gesundheit der Zuhörer. Die kleinen Könige zeigten großen Einsatz und freuten sich am Ende auch über die eingesammelten Spenden. „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“ lautet das Motto der bundesweiten Aktion 2017. Auch der Erlös aus dem Knappschaftskrankenhaus kommt Kindern in Kenia zu Gute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.