Kostümverleih Sommer besteht seit über 150 Jahren

Anzeige
(Foto: Schmitz)
 
(Foto: Schmitz)
Dortmund: Kostümverleih Sommer |

Ob zur Karnevalsfeier in Neandertaler-Fellen, als Musketier oder im 60er-Jahre-Kleid: „Von der Steinzeit bis zur Moderne haben wir fast alles“, sagt Kai-Friedrich Fischer, Inhaber des Kostümverleihs Sommer in Körne.

An die 10.000 Kostüme, Schuhe, historische Waffen und weitere Accessoires nennt Fischer sein Eigen. Darunter sind neben mittelalterlicher Kleidung nebst den dazugehörigen Waffen auch Kostüme für Superman und Batman oder Schneewittchen. Bis in die Flower-Power-Mode der 1970er reichen die Kostüme. „Wir wollen uns jetzt verstärk auf die Moderne konzentrieren“, erklärt Inhaber Kai-Friedrich Fischer. „Jugendliche möchten sich oft als die Helden ihrer Kindheit verkleiden, etwa als Super Mario.“
Anfänge reichen ins 18. Jahrhundert
Das Unternehmen Sommer besteht schon seit dem 18 Jahrhundert. Angefangen hat die Familie als Herrenausstatter. Seit über 150 Jahren widmet sie sich der Verkleidung. Früher in der Wißstraße in der Dortmunder Innenstadt ansässig, befindet sich der Kostümverleih seit 1992 in der Körnebachstraße, seit neuestem unter der Hausnummer 72. „Das Nachkriegsdeutschland war die goldene Zeit des Unternehmens“, erzählt Fischer. „Damals waren um die 100 Mitarbeiter beschäftigt.“ Sämtliche Theater der Umgebung, die keine eigenen Bühnenkostüme hatten, versorgten Oskar Sommer und seine Mitarbeiter. Es gab eine eigene Damen- und Herrenschneiderei sowie eine Putzmacherin für Hüte. Unter anderem stattete der Kostümverleih auch das „Spiel ohne Grenzen“ im Fernsehen aus. Die Zahl der Mitarbeiter ist inzwischen deutlich geschrumpft; mittlerweile sind es drei: Birgit Münz, die sich um Verkauf und Büro kümmert, Marion Rauer, zuständig für Verkauf und Herrenkostüme, und Näherin Theresa Wyrwol. Vor zehn Jahren gab es zudem einen Brandanschlag auf das Geschäft. Dabei ist der Keller mit der Herrenabteilung ausgebrannt. „Dabei ging viel verloren“, bedauert Fischer.

Die vorherige Inhaberin Karin Sommer hat ihr Geschäft aus Altersgründen verkauft. „Ich war hier schon gut bekannt, da ich mir häufig Kostüme ausgeliehen habe“, erzählt Fischer. „Vergangenes Jahr kamen wir ins Gespräch und zum 1. Mai 2013 habe ich das Geschäft übernommen.“ Mittlerweile hat er auch das Konzept etwas verändert. So sind die Kostüme nicht mehr nach Herren und Damen getrennt, sondern thematisch und nach den unterschiedlichen Epochen geordnet und alles ist frei begehbar.
Der Name Sommer ist mittlerweile ein wenig in Vergessenheit geraten, bedauert Fischer. Um dies zu ändern, ist etwa ein Linienbus von TRD-Reisen mit der Beschriftung des Kostümverleihs unterwegs. Auch gab es im August einen Tag der offenen Tür, bei dem auch einige doppelte Kostüme verkauft wurden. „Wir sind auch Mitsponsor der ‚Liebesperlen‘-Reihe in Lünen und stellen einen Teil der Kostüme“, sagt Fischer.

Regelmäßig laden Fischer und seine Mitarbeiterinnen auch zur Lady‘s Night. „Die Damen sagen oft: ‚Hier möchte ich mal eingeschlossen sein!‘ “, erzählt der Theaterfreund. „Da hab ich gesagt: ‚Machen wir!‘ “. Drei Termine für je zehn Frauen waren schon komplett ausgebucht Mit Häppchen, Sekt und einem Fotografen waren die Abende ein Erfolg. Frauen statten auch oft ihre Männer aus. „Die haben meist keine Lust zum aussuchen“, weiß Fischer.

Mittelalter-Hochzeit und Mottopartys

Anlässe für Verkleidungen gibt es im Jahr zahlreiche. Neben Halloween und Karneval sind dies auch Weihnachten, Ostern oder Mottopartys an Schulen. „Wir müssen uns auch noch mehr auf kostengünstige Varianten konzentrieren“, plant Fischer für die Zukunft. Unter anderem hat der Kostümverleih in jüngster Zeit eine Mittelalter-Hochzeit und eine Piratenparty ausgestattet.
Anregungen holt sich Fischer unter anderem auf Mittelaltermärkten. Er sucht aber auch im Internet nach neuen Ideen. „Von ‚Der Herr der Ringe‘ habe ich mir einige Fotos runtergeladen, um mich über die Kostüme der Reihe zu informieren“, erklärt Fischer.

Weitere Infos, etwa zur nächsten Lady‘s Night, gibt es untet Tel. 0231/52 50 24 oder sommer[at]kostuemverleih-sommer.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.