Libori-Schüler haben neue Kletteranlage

Anzeige
(Foto: Schmitz)
Dortmund: Libori-Grundschule | Die 186 Libori-Grundschüler können wieder klettern: Nachdem das alte Gerüst baufällig geworden war und entfernt werden musste, steht nun auf dem Schulhof in Körne eine neue Anlage mit Holmrutsche. und vielen verschiedenen Klettermöglichkeiten Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost hatte die Maßnahme mit 20 000 Euro bezuschusst. Auch die Kinder selbst haben durch einen Sponsorenlauf im Herbst 2011 zur Finanzierung beigetragen. Schulleiterin Erika Berninger, Bezirksvertreter Albert Pilz und Thomas Renzel, Geschäftsführer der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost, freuen sich mit den Kindern über die Einweihung des Klettergerüstes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.