Polizei fahndet mit Fotos nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger // Karte in Husen gestohlen

Anzeige
Der Gesuchte am Geldautomaten von vorne... (Foto: Polizei Dortmund)
Dortmund: Husener Einkaufszentrum |

Die Polizei Dortmund fahndet aktuell mit Lichtbildern nach einem mutmaßlichen Betrüger. Er hob bereits am 2. Juni mit einer in Husen gestohlenen EC-Karte Bargeld in Kamen ab.

Die EC-Karte war einer 76-jährigen Kamenerin am selben Tag in einem Supermarkt an der Husener Straße in Dortmund-Husen gestohlen worden - mitsamt ihrem Portemonnaie. Das Bargeld hob ein Unbekannter kurze Zeit später an einem Geldautomaten eines Geldinstituts an der Straße In der Kaiserau in Kamen ab.

Die Polizei erhofft sich von der Bildveröffentlichung Hinweise auf den Mann, seine Identität und seinen Aufenthaltsort. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.