Radfahrer an der B1 überrollt - tot

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/Pixelio.de)
Dortmund: b1 |

Am heutigen morgen, 11. Juni, gegen 06.16 Uhr, Höhe Semerteichstraße, geriet ein Radfahrer auf die Fahrbahn des Westfalendamms und wurde dort überrollt.

Nach bisherigen Erkenntnissen gelangte der 31-jährige Dortmunder mit seinem Fahrrad aus noch ungeklärter Ursache vom dortigen Radweg auf die Fahrbahn der Bundesstraße 1 und wurde vom LKW eines 30-jährigen aus Dortmund überrollt. Der Radfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Während der Unfallmaßnahmen musste die B 1 in Fahrtrichtung Unna zeitweilig gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, der Verkehr staute sich teilweise bis Lütgendortmund.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.