Schulstart in der FeG in Körne mal anders: Bunt und einzigartig

Anzeige
Die Erstklässler stellten sich der Gemeinde vor - und hatten auch gleich ihre Tornister mitgebracht. (Foto: Klute)
Dortmund: Freie evangelische Gemeinde Dortmund |

Am heutigen Mittwoch (12.8.) haben die Schulen wieder angefangen. Und am morgigen Donnerstag beginnt dann auch für viele Dortmunder Erstklässler der so genannte Ernst des Lebens.

Mit viel Spaß bei der Sache waren indes die i-Männchen, die sich in der Freien evangelischen Gemeinde in Körne beim Gottesdienst vor einem riesigen Etui als Bühnen-Deko vorstellten (Bild Nr. 1).

Und als Buntstifte und Füllfederhalter verkleidete Kinder diskutierten in einer kleinen Theaterszene übers Thema „Einzigartigkeit und Verschiedenheit“ (Bild Nr.2).

Vorbereitet hatte wieder das Kindergottesdienst-Team der FeG diesen ganz besonderen, von Pastor Rolf Cyrus gehaltenen Gottesdienst.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.