Sommerfest im Ludwig-Steil-Haus gefeiert

Anzeige
Hartwig Sabacinski (im Bild l.), der Leiter des Ludwig-Steil-Hauses im Defdahl, konnte mit seinem Team viele Gäste begrüßen. (Foto: Hartmut Neumann)
Dortmund: Ludwig-Steil-Haus |

Sommerfest wurde jetzt im Ludwig-Steil-Haus gefeiert.

In der Einrichtung der Dortmunder Diakonie für wohnungslose, mehrfach beeinträchtigte abhängigkeitskranke Menschen war zum „Sommertagstraum mit Spaß und Musik“ eingeladen und zum Spielen und Klönen genügend Raum gegeben. Live-Musik wurde von „Werner Kühle unplugged“ und der Band „LSH-Collection“ präsentiert.

Daneben gab es einen Flohmarkt und Dekoratives aus der Ergotherapie. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Hartwig Sabacinski (im Bild l.), der Leiter des Hauses im Defdahl, konnte mit seinem Team viele Gäste begrüßen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.