Wermutstropfen beim Frühlingsauftakt: Davidis-Markt künftig nur noch samstags

Anzeige
Mit Blumenstrauß und Bild verabschiedeten die Verantwortlichen des Stadtbezirks-Marketings Innenstadt-Ost um Bezirksbürgermeister Udo Dammer (hinten, 5.v.l.) und Heinz-Dieter Düdder (6.v.l.) sowie die Davidis-Markthändler den langjährig Aktiven Hartmut Neumann (3.v.r.); vorne im Bild die „Franzispatzen“. (Foto: Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost)
Dortmund: Davidismarkt |

Bei strahlendem Sonnenschein, Gesang von den „Franzispatzen“ und Drehorgel-Musik trafen sich die Besucher zum Frühlingsauftakt auf dem Oststädter Davidis-Markt.

Zu den frischen Marktprodukten gab es Informationen von der Alloheim Seniorenresidenz im benachbarten Körne, dem städtischen Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof (WBZ) und dem Helferteam der nahe gelegenen Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Hauptschule „Am Ostpark“. Tiran Danielyan, der Leiter der Einrichtung, berichtete von der guten Nachbarschaft und den vielen helfenden Händen.

Hartmut Neumann verabschiedet


Mit Wehmut bedankten sich die Besucher bei Pfarrer Hartmut Neumann, der sich sieben Jahre für den Erhalt des Marktes als Stätte der Begegnung und Gespräche eingesetzt hat. Die Lenkungsrunde des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost schenkte ihm ein Bild, dass die Marktbesucher gemalt haben. Neumanns Aufgaben im Gremium übernimmt Hans Billmann, Vorsitzender des Vereins Kunst in die Kaiserstraße.

Ein Wermutstropfen war die Nachricht, dass die Händler den Mittwochsmarkt künftig nicht mehr anbieten werden. „Nach ihren Angaben war die Resonanz am Mittwoch rückläufig. Die Händler versprechen aber, sich voll auf den Samstag zu konzentrieren“, berichtet Heinz-Dieter Düdder, Mitglied der Lenkungsrunde Stadtbezirksmarketing, von den Gesprächen.

Der nächste Aktionstag ist übrigens bereits in Planung: Am 4. Juli gibt es Sommerfrüchte in allen Farben.

Info:
www.davidis-markt.de .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.