Wickeder Weihnachtsmarkt mit großer Tombola

Anzeige
Beim Wickeder Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz vor dem Haus Lucia dürften die Rot-Gold-Singers nicht fehlen. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Haus Lucia |

An drei Tagen können die Besucher über den Wickeder Weihnachtsmarkt bummeln. Vom 4. bis 6. Dezember lädt die Interessengemeinschaft Wickeder Vereine auf den Dorfplatz vor dem Haus Lucia ein.

Am Dollersweg und entlang des Wickeder Hellweges haben fleißige Helfer die Weihnachtsbeleuchtung angebracht und somit bereits für vorweihnachtliches Flair gesorgt. Auf dem Weihnachtsmarkt laden liebevoll hergerichtete Stände der Mitgliedsvereine und von privaten Anbietern zum Verweilen ein. Natürlich gibt es den leckeren Wickeder Punsch, Grog und viele andere Getränke. Auch Mandeln, Zuckerwatte und Popkorn dürfen nicht fehlen.

Am Freitag, 4. Dezember, eröffnet Dirk Sanke, 1. Vorsitzender IWV Wickede, das vorweihnachtliche Treiben. Für die passende musikalische Unterhaltung sorgt der neu gegründete Gospelchor „Voice Unit“. Um 20 Uhr beginnt die erste Ziehung der von den Wickeder Geschäftsleuten initiierten großen Tombola.

Am Samstag, 5. Dezember, werden die Stände um 11 Uhr geöffnet. Nach dem Auftritt der Rot-Gold-Singers folgen die zweite und dritte Ziehung bei der Tombola.

Am Sonntag, 6. Dezember, geht‘s um 12 Uhr weiter. Erneut wird DJ Jörg Bojanowski die Gäste unterhalten. Zudem schaut der Nikolaus auf dem Wickeder Weihnachtsmarkt vorbei und bringt Überraschungen für die Kleinen mit. Um 17 Uhr beginnt die letzte Ziehung der Lose.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.