Zeugen gesucht nach Unfallflucht auf Parkplatz am Brackeler Hellweg

Anzeige
Dortmund: Parkplatz gegenüber Brackeler Hellweg 154 |

Nachdem sich bereits am Dienstag vergangener Woche (10.5.) eine Dortmunder Seniorin bei einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz am Brackeler Hellweg leicht verletzt hatte, sucht die Polizei nun Zeugen. Der mutmaßliche Unfallverursacher flüchtete unerkannt.

Ermittlungen zufolge stand eine heute 77-jährige Dortmunderin gegen 13.30 Uhr auf einem Parkplatz gegenüber des Hauses Nummer 154. Plötzlich fuhr ein Fahrzeug an ihr vorbei und touchierte sie. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Der mutmaßliche
Unfallverursacher fuhr in unbekannte Richtung weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Pkw gehandelt haben.

Wer Hinweise zum Unfall oder zu dem flüchtigen Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich in der Zeit von Montag bis Freitag, 8 bis 15 Uhr, bei dem zuständigen Sachbearbeiter bei der Polizei Dortmund unter Tel. 0231-132-4242 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.