Zwei junge Männer nach Einbruch in Körner Getränkemarkt festgenommen

Anzeige
Dortmund: Getränkemarkt Am Zippen |

Dank eines aufmerksamen Zeugen, der die Polizei gegen 4 Uhr alarmiert hatte, konnten die Beamten in der Nacht auf den 18. März zwei tatverdächtige Getränkemarkt-Einbrecher, einen 18 und einen 16 Jahre jungen Dortmunder, noch am Tatort Am Zippen in Körne vorläufig festnehmen.

Während der Ältere der Aufforderung der Polizisten widerstandslos nachkam, ließ sich der Jüngere lange bitten. Erst ein Diensthund brachte den 16-Jährigen zum Umdenken, nachdem er sich zunächst auf einer Empore vor dem Vierbeiner in Sicherheit gebracht hatte. Beide Männer wurden dem Polizeigewahrsam zugeführt.

In ihrer Tasche fanden die Polizisten unter anderem Münzgeld und mutmaßliches Einbruchswerkzeug. Zudem fanden sie die zwei Flucht-Fahrräder der beiden Tatverdächtigen.

Die Ermittlungen dauern an. In ihrer Vernehmung machten die beiden jungen Männer auch Angaben zu einem Einbruch in ein Vereinsheim in Körne in der Nacht vom 15. auf den 16. März.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mussten die beiden Tatverdächtigen wieder aus dem Gewahrsam entlassen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.