Zweitägiger Libori-Adventstreff in Körne

Anzeige
Wunderschöne Weihnachtssterne gab‘s im vergangenen Jahr zu kaufen.
Dortmund: St. Liborius |

Mit einem geselligen Adventstreff startet die Pfarrgemeinde St. Liborius am 28. und 29. November in die Weihnachtszeit.

Duftender Glühwein, leckere Grillwürstchen, weihnachtlich geschmückte Stände, knisterndes Lagerfeuer und allerlei Spaß für die Kleinen – das alles erwartet die Besucher beim Libori-Treff.

Buntes Treiben in Pfarrsaal und Pfarrgarten


Am Samstag, 28. November, beginnt das bunte Treiben um 14 Uhr im Pfarrsaal und im Pfarrgarten an der Paderborner Straße 136. Die Kinder können sich am Lagerfeuer ein Stockbrot backen, sich schminken lassen oder sich bei verschiedenen Spielangeboten vergnügen.

Die Erwachsenen erwartet ein Adventsmarkt mit fair gehandelten Produkten, Weihnachtssternen, adventlichem Schmuck für zu Hause, einer großen Auswahl an Büchern zum Selberlesen und Verschenken und allerlei Geschenkideen für das Weihnachtsfest.

Frühstück des Eine-Welt-Kreises


Für Sonntagmorgen, 19. November, lädt der Eine-Welt-Kreis ab 9 Uhr zum Frühstück in geselliger Runde ein. Kosten: 5 Euro pro Person. Anschließend wird der Einstieg in den Advent mit einem Hochamt um 10.15 Uhr in der Liborikirche gefeiert. Nach der heiligen Messe findet der zweitägige Adventstreff von 11.15 bis 13 Uhr im Pfarrsaal seinen Ausklang.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.