Der letzte Goldene-Oktober-Tag

Anzeige
Dortmund: Felder von Asseln | Beim Blick von meinem Balkon auf die Felder von Asseln überfällt mich die Traurigkeit. Hier wird demnächst eine neue Siedlung entstehen und der weite Blick verschwindet. Mein Gegenüber werden nicht mehr die Felder, das satte Grün, abends die Tiere, die gallopierenden Pferde, sein - sondern eine Quer-Häuser-Reihe und dahinter die kleineren Häuser in Längsrichtung. - Schade! Etwas Lebensqualität geht verloren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.