Tiefbauamt beschneidet Bäume entlang der U44-Strecke im Bereich des Borsigplatzes

Wann? 26.06.2016 06:00 Uhr bis 26.06.2016 12:00 Uhr

Wo? Borsigplatz, Borsigplatz, Dortmund DE
Anzeige
Am Sonntagmorgen wird die Oberleitung der U44 stromlos geschaltet, damit die Bäume entlang der Straßenbahn-Strecke zwischen Westfalenhütte und Gronaustraße beschnitten werden können. (Foto: Sabine Schwalbert)
Dortmund: Borsigplatz |

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund plant für Sonntag, 26. Juni, Baumschnitt-Maßnahmen im Straßenabschnitt entlang der Strecke der Stadtbahnlinie U44 zwischen Oestermärsch/Gronaustraße über den Borsigplatz bis zur Oesterholzstraße/Werkstor ThyssenKrupp.

In Abstimmung mit den Dortmunder Stadtwerken (DSW21) kann in diesem Bereich nur am Sonntagmorgen zwischen 6 und 12 Uhr die Oberleitung stromlos geschaltet werden, damit das Tiefbauamt mit Hubsteigern im Gleisbereich gefahrlos arbeiten kann.

Die Mitarbeiter werden ab 6 Uhr mit vier Hubsteigern vor Ort sein und zunächst mit Akku betriebenen Elektrokettensägen beginnen, die Baumpflege durchzuführen. Erst ab 8 Uhr ist der Einsatz von Holzhäckslern geplant, um das Schnittgut zu zerkleinern.
Um die Parkbuchten freizuhalten werden Halteverbotsschilder aufgestellt. Das Tiefbauamt bittet die Halteverbote zu beachten damit nicht abgeschleppt werden muss.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.