Gedenkfeier für ermordete Gebrüder Mörchel in Hohenbuschei bei Kälte und Schnee

Anzeige
Bei Schnee und Eiseskälte weihten die jugendlichen "Botschafter der Erinnerung" am späten Dienstagnachmittag (12.3.) das Legendenschild für die Gebrüder Mörchel an dem nach den beiden Widerstandskämpfern benannten Weg in Brackel-Hohenbuschei. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Gebrüder-Mörchel-Weg | Es war kein wirkliches Vergnügen für die Teilnehmer, die trotz Schnee und Eiseskälte den Weg ins Neubaugebiet Hohenbuschei gefunden hatten: Die jugendlichen „Botschafter der Erinnerung“ weihten hier mit Unterstützung des Jugendrings, der Evangelischen Jugendkirche und der Bezirksvertretung Brackel das Legendenschild des Gebrüder-Mörchel-Wegs im Süden des neuen Wohnquartiers ein, mit dem an die beiden 1945 von den Nazis ermordeten Brackeler Brüder und Widerstandskämpfer Karl und Erich Mörchel erinnert wird.

INFO:
www.weg-der-erinnerung.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.