Jubilarehrungen beim SPD-Ortsverein Brackel/Wambel

Anzeige
U.a. von der Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann (r.) wurden die Brackeler und Wambeler Jubilare des SPD-Ortsvereins in der AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße geehrt (Foto: Schmitz)
Dortmund: AWO-Begegnungsstätte Brackel |

Im Rahmen einer weihnachtlichen Mitgliederversammlung ehrte der SPD-Ortsverein Brackel/Wambel seine Jubilare. Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann und die beiden Mitglieder des Rates Renate Weyer und Roland Spieß zeichneten die Jubilare für ihre langjährigen Mitgliedschaften aus.

Für 60-jährige Mitgliedschaft in der SPD wurden Alfred Lehmann und Karl-Heinz Arndt geehrt. Bereits 50 Jahre gehören Ursula Ruhfaut, Herbert Schwagerick, Rainer Müller-Kästner, Peter Klose, Dieter Winners und Ruth Sell der Partei an. Für 40-jährige Zugehörigkeit wurden Jürgen Schreier, Georg Deventer, Bernhard Sander, Ewald Bonan und Bernd Jöster geehrt. Siegfried Gottschalk, Andreas Schneider, Inge Weiden. Antje Reinke und Regina Misiok-Fisch wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Aus gesundheitlichen Gründen konnten nicht alle Jubilare an der Feier teilnehmen. Sie erhalten Besuch von Vorstandsmitgliedern, die ihnen ihre Urkunden überreichen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.