Nachbarschaftskampagne der Wickeder SPD: Wunsch nach Sitzbänken

Anzeige
Dortmund: Wickeder Hellweg |

Zum vierten Termin im Rahmen der Nachbarschaftskampagne haben Vorstandmitglieder auf Anregung von älteren Mitbürgern das Wickeder Ostholz besucht und sich über Anzahl und Zustand der Bänke informiert.

Das Wickeder Ostholz ist Naherholungsgebiet für den östlichen Wickeder Bereich und wird von allen Altersgruppen häufig benutzt. Vor allem die älteren Mitbürger wünschen sich zusätzliche Bänke an den Waldwegen, um sich auf dem Spaziergang ausruhen und die Natur genießen zu können.

Die SPD-Mitglieder konnten auf ihrer Tour durch das Ostholz diesen Wunsch nachvollziehen und wollen ihn nun nachhaltig unterstützen. Sie würden die Verwaltung bitten, Bänke an drei zusätzlichen Punkten aufzustellen, wie es in einer Pressemitteilung des Ortsvereins heißt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.