SPD Wickede ehrte ihre Jubilare im festlichen Rahmen

Anzeige
Verdiente Jubilare der Wickeder SPD
Dortmund: Bach-Grundschule | Der SPD-Ortsverein ehrte am 02.Dezember im festlichen Rahmen seine Jubilare.Der Vorsitzende Dirk Sanke begrüsste die Landtagsabgeordnete Nadja Lüders und Ratsvertreter Friedhelm Sohn. Vor insgesamt 60 Anwesenden  hielt die Bundestagskandidatin Sabine Poschmann die Festrede. Sie hatte die dankbare Aufgabe die anwesenden Jubilare,zusammen mit dem Vorsitzenden Dirk Sanke und seiner Stellvertreterin Yasmin Brötzmann zu ehren.
Sabine Poschmann zog einen Spannungsbogen über 150 Jahre Parteigeschichte bis zu den Jubilaren und dem Jahr in dem sie eingetreten sind und berichtete was zu dieser Zeit aktuell in der Politik geschah. Die Jubilare nahmen die Ehrung gerne zum Anlass ihre Beweggründe in die SPD einzutreten vor den Anwesenden zu erzählen. Die Anwesenden erlebten Geschichte durch persönliche Darstellung einmal anders, wodurch das Zuhören zum Erlebnis wurde.
Für 10 Jahre Treue zur SPD wurden geehrt: Renate Friese, Gabriele Neubert, Walter Niehage, Christa Nückel, Uwe Reetz, Elisabeth Schauer, Grete Schreiber und Stefan Vorbau.
Für 25 Jahre  Treue zur SPD wurden geehrt: Hildegard Breetzke, Günter Bunzel, Margarete Erdner, Hildegard Runne, Dieter Töpfer.
Für 40 Jahre Treue zur SPD wurden geehrt:
Ute Czierpka, Karl-Heinz Czierpka, Horst Finkel, Doris Janicki, Joachim Semleit, Günter Supe und Jürgen Wegmann.
Für 50 Jahre Treue wurden geehrt: Hilde Theis, Dieter Grawer und Wilhelm Hartmann
Für 60 Jahre Treue zur Partei wurde geehrt: Karl-Heinz Hohgräwe   
 
Als Ehrung für besondere Verdienste um die Verwirklichung der sozialen Ideale der SPD ehrte der Vorsitzende die  Genossen Dieter Grawer und Rolf Döbertin mit der Verleihung der Willy-Brandt- Medaillie und dem Ehrenbrief der SPD. Diese Ehrung erhielten zwei  über jahrzehnte  aktive und immer verlässliche Menschen, die für die erfolgreiche  Arbeit des Ortsvereins unverzichtbar sind.  
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.