Traditionelle Osterwanderung von 60 plus

Anzeige
Sonnenschein begleitete die SPD Wickede bei ihrer Osterwanderung am Phönixsee. (Foto: Friedhelm Sohn/SPD Wickede)
Dortmund: Wickede | Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus des SPD Ortsvereins Dortmund-Wickede hat in diesem Jahr seine Osterwanderung vom Aplerbecker Rathaus zum Phönix See durchgeführt. 26 Teilnehmer machten sich auf den Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Rathaus Aplerbeck anzusteuern. Von dort starteten sie auf dem Emscher Weg in Richtung Phönix See. Im Verlauf der Emscher konnten die Teilnehmer die Fauna und Flora am Rande der Emscher bestaunen.

Am Phönix See angekommen, begutachteten sie einen Teil des Strukturwandels in Hörde. Wie aus einem einzigen Stahlwerkgelände eine hervorragende Naturlandschaft entstanden ist und wie sich eine Wohnlandschaft am See entwickelt hat.

Nach einem gemütlichen Zusammensein bei Essen und Trinken, ging die Fahrt mit Bus und Bahn über Hörde nach Aplerbeck über Brackel-Hohenbuschei weiter nach Asseln und zurück nach Wickede. Für alle war dies wieder eine schöne Osterwanderung für unsere älteren Mitglieder. Hans Albert Jung, der diesen Ausflug organisiert hat, plant schon die Osterwanderung 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.