„Wachsende Spaltung in Arm und Reich“ // Themenabend in der Kommende in Brackel

Wann? 30.11.2015 18:00 Uhr

Wo? Kommende Dortmund, Brackeler Hellweg 144, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Wirtschaftsethiker Dr. Andreas Fisch referiert. (Foto: Siepmann)
Dortmund: Kommende Dortmund |

Zum Themenabend „Die wachsende Spaltung in Arm und Reich. Ursachen und Lösungsansätze“ in der Reihe Kommende aktuell lädt das erzbischöfliche Sozialinstitut am Montag, 30. November, um 18 Uhr an den Brackeler Hellweg 144 ein.

Dr. Fisch nimmt Bezug auch auf die Dortmunder Politik


Alle konstruktiven Antworten auf die Spaltung in Arm und Reich brauchen eine differenzierte Analyse der Gründe. Referent Dr. Andreas Fisch, Dozent für Wirtschaftsethik an der Kommende, präsentiert anschaulich überraschende Ursachen und Lösungsansätze – und nimmt auch Bezug auf die Dortmunder Politik.

Fisch war vor seiner Tätigkeit in Brackel fachlicher Berater beim Deutschen Caritasverband in Freiburg, Gastredner im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Nürnberg und weiteres mehr.

Die Kommende lädt dazu ein, über das gesellschaftliche Ringen um sozialen Zusammenhalt ins Gespräch zu kommen. Nach dem einführenden Vortrag werden die vorgestellten Positionen mit dem Publikum diskutiert.

Nähere Infos online auf: www.kommende-dortmund.de. - Um Anmeldung per Mail an sozialinstitut@kommende-dortmund.de oder unter Telefon 0231-206050 wird gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.