offline

Christian Barrenbrügge

555
Lokalkompass ist: Dortmund-Ost
555 Punkte | registriert seit 29.02.2012
Beiträge: 100 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
2 Bilder

Für Grundschüler: Forscher- und Sportnachmittag der Robert-Koch-Realschule

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Süd | vor 4 Tagen

Dortmund: Renninghausen | Forscher- und Sportnachmittag der Robert-Koch-Realschule Die Robert-Koch-Realschule in Renninghausen lädt am 06.12.2017 um 13.30 Uhr wieder zu ihrem alljährlichen Forscher- und Sportnachmittag in ihre Räumlichkeiten ein. Eingeladen sind alle Grundschüler der 4. Klassen, die Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen und Lust aufs Experimentieren haben. In kleinen Gruppen kann man an diesem Nachmittag unter Anleitung...

3 Bilder

Forscher- und Sportnachmittag für Viertklässler an der Robert-Koch-Realschule

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Süd | vor 4 Tagen

Dortmund: Renninghausen | Die Robert-Koch-Realschule in Renninghausen lädt am 06.12.2017 um 13.30 Uhr wieder zu ihrem alljährlichen Forscher- und Sportnachmittag in ihre Räumlichkeiten ein. Eingeladen sind alle Grundschüler der 4. Klassen, die Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen und Lust aufs Experimentieren haben. In kleinen Gruppen kann man an diesem Nachmittag unter Anleitung der Lehrkräfte und im Team mit Schülern der Jahrgangsstufe 5...

CDU will mehr Kinderbetreuungsplätze durch Tagesmütter/-väter

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: Wambel | Um der in großen Teilen unzureichenden Versorgung mit Kinderbetreuungsplätzen in Dortmund besser begegnen zu können, fordert die CDU-Fraktion in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie ab 2018 weitere 100 Kindertagespflegeplätze, u.a. auch in Kinderstuben, trägerübergreifend einzurichten. Darüber hinaus soll auch die im sog. „Krippengipfel“ 2011 beschlossene Quotierung von 30% U3-Kindertagespflege...

CDU-Fraktion will mehr Kinderbetreuungsplätze durch Tageseltern

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: Friedensplatz | CDU will mehr Kinderbetreuungsplätze durch Tagesmütter/-väter Um der in großen Teilen unzureichenden Versorgung mit Kinderbetreuungsplätzen in Dortmund besser begegnen zu können, fordert die CDU-Fraktion in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie ab 2018 weitere 100 Kindertagespflegeplätze, u.a. auch in Kinderstuben, trägerübergreifend einzurichten. Darüber hinaus soll auch die im sog....

Westfälischer Abend der CDU Wambel - Pfefferpotthast & Referat zur Reformation in der Region

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 07.11.2017

Dortmund: Wambel | Es ist schon wieder so weit. Wir feiern den offenen gemütlichen traditionellen „Westfälischen Abend“ am Mittwoch, den 15. November 2017 um 18.30 Uhr im Gemeindesaal St. Meinolfus (1.Etage), Rabenstraße 5, 44143 Dortmund-Wambel. In diesem Jahr wollen wir gemeinsam den Blick vom rein Politischen wegbewegen und uns wieder einmal historischen westfälischen Themen zuwenden. Im Mittelpunkt wird dabei das Thema REFORMATION...

16 Bilder

RKR führt erfolgreich das sog. Laufwunder durch

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Süd | am 13.09.2017

Dortmund: Renninghausen | Am 13.September 2017 fand auf dem Brünninghauser Sportplatz des Schulzentrums das sog. AOK-Laufwunder statt. Es bestanden die Möglichkeiten die offiziellen Laufabzeichen des DLV über 15/30/60-Minuten zu erlaufen; das Lauftempo war dabei unerheblich. Neben 120 SuS der Schubert-Grundschule fanden sich auch etwa 270 SuS der RKR auf der Laufbahn ein; d.h. über 50% der RKR-Kids liefen mit! Die meisten SuS liefen die...

1 Bild

Auch die LEG darf noch kindgerechter werden - Fußballspielen für Kinder ist zu erlauben

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 04.09.2017

Dortmund: Körne | Schnappschuss

11 Bilder

RKR-Boot gewinnt Drachenbootrennen auf dem Phoenixsee

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Süd | am 02.09.2017

Dortmund: Renninghausen | Bei der 5. Auflage des Drachenbootrennens für Schülerteams auf dem Hörder Phoenixsee waren 7 Mannschaften aus dem Schulzentrum Renninghausen auf dem Wasser. Allein das Helene-Lange-Gmnasium stellte fünf Klassen an den Steg in der Altersklasse 5./6.  Die Teams des HLG belegten die Plätze 3 (Helenes Wellenbrecher) mit 1:38,12 min, Platz 4 (Pfeilschnelle Helene), Platz 5 (Helenes FlotteFlunder), Platz 6 (Helene, die...

6 Bilder

IG kämpft weiterhin für Galoppsport & Training in Dortmund-Wambel

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 27.08.2017

Dortmund: Galopprennbahn | Nachdem der Dortmunder Rennverein e.V. als Flächenbesitzer der Dortmunder Galopprennbahn im Frühjahr 2017 angekündigt hatte, dass zugunsten von Wohnbebauung die etablierten Trainingsstätten ersatzlos entfallen sollen, hatte sich die IG gegründet, um dieses abzuwenden. Da es viele Belange und Vorgaben abzugleichen bzw. abzuwägen galt, waren die ersten Schritte der IG lautlos und unspektakulär. Dazu eine der IG-Sprecherinnen...

2 Bilder

CDU Dortmund möchte keine Spielverbotsschilder mehr

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 04.07.2017

Dortmund: Wambel | Gegen Fußball- und Spielverbote auf Wiesen von Wohnungsgesellschaften Barrenbrügge: „Mehr Toleranz und Kinderfreundlichkeit erwünscht“ Schon relativ erstaunt zeigte sich Christian Barrenbrügge, jugendpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, darüber, dass auf Wiesen vor Häusern von großen Wohnungsgesellschaften Hinweisschilder aufgestellt sind, die Kindern das Fußballspielen auf eben diesen Wiesen verbieten und ausdrücklich...

2 Bilder

Milch-unterwegs-Arena stoppt an Hombrucher Realschule

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Süd | am 27.06.2017

Dortmund: Renninghausen | Heute sorgte in den 5. und 6. Klassen der Robert-Koch-Realschule die Milch-unterwegs-Arena für viel Unterhaltung und Spaß. Mit der multimedialen Lernwerkstatt konnten die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Stationen viel über die gesunde Milch lernen. Sie sprachen z.B. mit einer computergesteuerten animierten Comic-Kuh über die Rolle der Milch innerhalb einer gesunden Ernährung, sahen in einem Film „den Weg der...

CDU will "das Wunder von Wambel" - Fröbel-Förderschule soll erhalten bleiben

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 24.06.2017

Dortmund: Wambel | Der CDU-Fraktion Dortmund wurde am 22. Juni 2017 eine Unterschriftensammlung von Eltern und Bürgern/innen überreicht, die den Erhalt der Fröbelschule auch weiterhin als Förderschule fordern. „Wir haben den Beschluss des Rates der Stadt Dortmund vom 29.09.2016, die Fröbelschule zum 31.07.2017 zu schließen, zwar mitgetragen, hatten aber aufgrund der damaligen Gesetzeslage, die uns die SPD/Grünen geführte Landesregierung...

1 Bild

Wambeler CDU-Vorstand neu gewählt

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 21.05.2017

Dortmund: Wambel | Turnusmäßig standen bei der Wambeler CDU Vorstandswahlen wieder an. Neben den Formalia fasste die Mitgliederversammlung allerdings auch einen inhaltlichen Beschluss, der sich mit der RAF beschäftigt bzw. der Verbesserung des Gedenken der RAF-Opfer. Der bestehende Vorstand wurde im wesentlich bestätigt und ohne Gegenstimmen im Amt bestätigt, lediglich für den aus Dortmund verzogenen Beisitzer David Frank wurde Maximilian...

4 Bilder

Sportstadt Dortmund muss Trainigsstätte der Vollblutgalopper bleiben

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 29.03.2017

Dortmund: Friedensplatz | Deutschland verfügt über nur noch wenige große Galopprennbahnen. Die Anlage in Dortmund-Wambel ist eine der letzten wenigen in Deutschland. Das Geläuf und die historischen Bauten sind weit über 100 Jahre alt. Allerdings erschwert der Denkmalschutz der Anlage auch den Betrieb und Unterhalt der Rennbahn. Mittlerweile ist der Dortmunder Rennverein als Besitzer und Betreiber der Sportanlage erheblich verschuldet. In den...

11 Bilder

Dortmunder Galopprennbahn braucht permanenten Pferdebetrieb mit Vollblütern

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 29.03.2017

Dortmund: Galopprennbahn Dortmund | Deutschland verfügt über nur noch wenige große Galopprennbahnen. Die Anlage in Dortmund-Wambel ist eine der letzten wenigen in Deutschland. Das Geläuf und die historischen Bauten sind weit über 100 Jahre alt. Allerdings erschwert der Denkmalschutz der Anlage auch den Betrieb und Unterhalt der Rennbahn. Mittlerweile ist der Dortmunder Rennverein als Besitzer und Betreiber der Sportanlage erheblich verschuldet. In den...