offline

Ralf K. Braun

20.155
Lokalkompass ist: Dortmund-Ost
20.155 Punkte | registriert seit 24.05.2011
Beiträge: 3.883 Schnappschüsse: 183 Kommentare: 13
Folgt: 34 Gefolgt von: 47
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community im Dortmunder Osten. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur des Ost-Anzeigers in Dortmund, einer der fünf Stadt-Anzeiger-Ausgaben in unserer Stadt. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Wickede und Asseln, Husen und Kurl, Brackel und Neuasseln, Wambel, Körne und die Oststadt täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam den Dortmunder Osten - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis dann!


Kontakt:

Telefon: 0231 / 56 22 96 - 32
E-mail: redaktion@ostanzeiger-dortmund.de
1 Bild

Sommerfest im Kurler Sinnesgarten

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 11 Stunden, 5 Minuten

Dortmund: St.-Elisabeth-Altenpflege | Schnappschuss

1 Bild

"Acoustic Ramblers" bieten Folk und Blues live in Körne

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 11 Stunden, 10 Minuten

Dortmund: "Körner Stübchen" | Anlässlich der Wiedereröffnung des Lokals „Körner Stübchen“ am Körner Hellweg 44 am Samstag, 4. Juli (ab 15 Uhr), bietet am Abend ab 20 Uhr die Band „Acoustic Ramblers“ Live-Musik. Das Dortmunder Duo mit Wolfgang Fruth (Gesang und Harfe) und Gerhard Hatscher (Gitarre und Gesang) bietet vor allem Folk- und Blues-Songs. Es gilt: Eintritt frei!“ Link: www.acousticramblers.de

1 Bild

Zumba light und Anti-Sturz-Training für Ältere in der Nachbarschaftsagentur Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 11 Stunden, 16 Minuten

Dortmund: Nachbarschaftsagentur Wambel | Jeden Mittwoch findet von 17.15 bis 18 Uhr in der „Nachbarschaftsagentur Wambel“, Geßlerstr. 2, ein Zumba-Training speziell für aktive ältere Erwachsene statt. Die Intensität und das Tempo sind entsprechend angepasst. Trotzdem sind alle Elemente des beliebten Zumba enthalten: fetzige Musik, anregende Choreographien und viel Spaß. Den Abschluss bilden Übungen aus dem Anti-Sturz-Training zur gezielten Förderung von...

1 Bild

Fahrspuren der Bundesstraße 1 in Richtung Bochum in zwei Nächten gesperrt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 15 Stunden, 4 Minuten

Dortmund: B1 zwischen B236 und Frensdorfstraße | Das stadtische Tiefbauamt hat darauf hingewiesen, dass in den Nächten vom 2. auf den 3. Juli sowie vom 3. auf den 4. Juli Fahrspur-Sperrungen aufgrund von Fahrbahn-Instandsetzungsarbeiten auf der Bundesstraße 1 notwendig sind. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag werden die linke und die mittlere Fahrspur der B 1 in Fahrtrichtung Bochum zwischen der Auffahrt zur B 236 im Wambeler Süden und der Frensdorfstraße in der...

1 Bild

Achim Franzmann ist neuer Eintagskönig des Bürgerschützenvereins Körne

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 15 Stunden, 36 Minuten

Mit dem insgesamt 453. Schuss, bei dem der Vogel fiel, sicherte sich Vereinssprecher Achim Franzmann die Eintagskönigswürde des Bürgerschützenvereins (BSV) Körne 1789. Zu seiner Prinzessin erkor Franzmann seine Ehefrau Sandra Donis-Franzmann. Bei durchwachsenem Wetter und leckerer Verpflegung war beim Bataillons-Eintagskönigsschießen der Nachfolger von Hans und Hilde Meier ermittelt worden. Zuvor war der Vogel von...

1 Bild

Sprechtag für Opfer von Krieg und Gewalt im Versorgungsamt in Körne

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 15 Stunden, 59 Minuten

Dortmund: Versorgungsamt Dortmund/Bochum/Hagen | Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet am Montag, 6. Juli, von 9 bis 12 Uhr einen Sprechtag für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten an im Gemeinsamen Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum, Hagen, Untere Brinkstr. 80, in Körne. Ein LWL-Team steht den Betroffenen für Fragen rund um das soziale Entschädigungsrecht einschließlich der Kriegsopferfürsorge zur Verfügung. Ein weiterer Sprechtag in dem...

1 Bild

Asselner Pfarrer Dr. Johannes Ruschke offiziell ins Amt eingeführt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: Luther-Kirche Asseln | Seit dem 1. Juli 2014 hatte er nach der Wahl seines Vorgängers Ulf Schlüter zum Kirchenkreis-Superintendenten bereits die Vakanzvertretung in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Asseln übernommen. Nach einstimmiger Pfarrwahl des Presbyteriums im Mai 2015 ist Pfarrer Dr. Johannes Ruschke (im Bild vorne, 5.v.l.) nun am gestrigen Sonntag (28.6.) beim Gottesdienst in der Asselner Luther-Kirche von der Ständigen...

4 Bilder

KHS GmbH wächst weiter: Zahlen des erfreulichen Geschäftsjahres 2014 bei Hausmesse in Wambel präsentiert

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: KHS GmbH | Die KHS GmbH blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück: Der mit seiner Zentrale in Wambel ansässige, aber weltweit tätige Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Nonfood-Industrie steigerte den Umsatz um 5,8 % auf 1,08 Milliarden Euro. Ausschlaggebend dafür war der Ausbau des Servicegeschäfts, den das Unternehmen mit Hauptsitz an der Juchostraße auch im laufenden Jahr...

1 Bild

Gartenstädter AWO feiert Sommerfest auf der Hohwart-Ranch

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: Gartenverein Hohwart | Schnappschuss

4 Bilder

Beim Körner Libori-Pfarrfest ging's (nicht nur) beim Rodeo-Reiten hoch her

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: Kirchengemeinde St. Liborius Körne | Beim Pfarrfest der Körner Kirchengemeinde St. Liborius an der Paderborner Straße ging es hoch her. Die Attraktion für Klein und Groß war das Rodeo-Reiten vor der Kirche, bei dem Kinder wie Erwachsene ihren Mut und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten. Der Sieger des Wettbewerbs am Samstagabend hatte sich glatte eineinhalb Minuten auf dem wilden Bullen halten können und erhielt – wie auch die beiden...

1 Bild

"Sommer, Sonne, gute Laune..." - auch beim Sommerfest im Gartenstädter WBZ

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof | Schnappschuss

1 Bild

"Echte Liebe" // Comenius-Grundschule in Wambel bereitet Konrektorin Waltraud Pätz besonderen Abschied

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Comenius-Grundschule | Besondere Menschen erfahren oft eine ganz besondere Behandlung. Das zeigten am letzten Schultag die Schüler, Eltern und das Lehrerkollegium der Comenius-Grundschule. Sie bereiteten der nach über 40 Jahren Dienst scheidenden Konrektorin Waltraud Pätz einen ganz besonderen Abschied. In der Turnhalle der Wambeler Grundschule an der Akazienstraße trafen sich alle Kinder, um Waltraud Pätz mit den verschiedensten Zeichen ihre...

1 Bild

„Zeige Deine Kunst – dort wo Du lebst“ // Ausstellung am Albroweg 31 in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Albroweg 31 | Unter dem Motto „Zeige Deine Kunst – dort wo Du lebst“ wird am Samstag, 4. Juli, von 12 bis 17 Uhr zur 2. Internationalen Open-air-Kunstausstellung für Künstler und Kunsthandwerker an den Albroweg 31 eingeladen. Ausstellerinnen der ,,Meditativen Hobby-Künstler-Gruppe“ hier in Asseln sind Hanneli Kramer und Mirjam Achidi aus Berghofen, Susanne Weiß und Uschi Lange aus Asseln. Die Künstlerinnen stehen für Gespräche zur...

1 Bild

Ehemaligentreffen steigt im Körner Jugendtreff Winkelriedweg

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Jugendtreff Winkelriedweg | Die Jugend der 80er- und 90er-Jahre will beim Ehemaligen-Treffen im städtischen Jugendtreff Winkelriedweg, Winkelriedweg 2-4, am Freitag, 17. Juli, ab 17 Uhr in Erinnerungen schwelgen. Organisatorin Melanie Hinz – damals noch Melanie Mattutat – wohnt zwar schon längst nicht mehr in Dortmund, hat aber ihre Kontakte und Freundschaften in Dortmund aufrecht erhalten. Sie rechnet mit 25 bis 30 Ehemaligen. Gerne dürfen noch...

2 Bilder

Kirche Brackel: "Es ist noch Platz in der Arche"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: Kirche Brackel | Unter dem Motto „Es ist noch Platz in der Arche“ feierten fast 40 junge evangelische Brackeler im Alter von fünf bis elf Jahren zwei Tage lang Kinderbibeltag in der Kirche am Hellweg. Sie gingen der Geschichte von Noahs Arche nach, bastelten Tiermasken und Regenmacher und gestalteten eine große Arche für alle Tiere. Dabei befassten sie sich auch mit der Frage, wie die Menschen miteinander und mit der Natur umgehen sollten....